Suche

Luther: "Der edle Same"



In einer alten Luther-Übersetzung heißt es:


"Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten. Sie gehen hin und weinen

und tragen edlen Samen und kommen mit Freuden und bringen ihre Garben."


Psalm 126, 5-6



Was ist dieser edle Same?

Es ist das Evangelium, die gute Nachricht, unseres HERRN Jesus Christus! Das da lautet, dass jeder der sich von Herzen zu ihm bekehrt und glaubt, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, für seine Schuld NICHT verurteilt wird, sondern Ewiges Leben erlangt und schon hier auf Erden erfahren kann! | Das ist wahrlich der edelste (weil wichtigste) Same auf Erden, aller Menschen, aller Zeiten, aller Kontinente, Sprachen, Völker und Gruppen. Ja, der gesamten Menschheit von ihrem Anfang bis zu ihrem Ende.


Könnte es denn anders sein?

Wäre es nicht so, so wäre dies Evangelium ein Nichts! Ja, gar schädlich, weil lügenhaft und falsch! Unnütz in jedem Fall und keiner weiteren Beschäftigung wert. | Wir (Christen) können, sollen und dürfen(!) diesen Samen wohl ausbringen, ihn aussäen, mit Erde bedecken und bewässern. Das ist erzählen, predigen, lehren, schmackhaft und verständlich machen, aushalten und vorleben.


Was wir hingegen NICHT tun können, ist ihn zum Aufgehen und zum Gedeihen zu bringen, auf dass er ein Pflänzchen und ein starker Baum wird, der gar selbst lebendige Früchte bringt. Dies ist ALLEIN GOTTES Verdienst und Möglichkeit und wir haben keinerlei Macht dazu!


Nähmen wir ein Skalpell,

ihn zu öffnen, auf dass er endlich treibt (dies ist vielleicht die historisch-kritische Bibelexegese), so würden wir ihn nur zerstören, auf dass er nimmermehr treibt. | Bitten aber dürfen wir den HERRN der Ernte. Auf dass ER seine 98% hinzugibt, das ist das Keimen und Gedeihen, das Ausgießen und Wirken des Heiligen Geistes. Und das Säen sollten wir nicht lassen! Ist doch beides sein eigenes Anliegen. Ja, Amen.


Der edelste Same ist es auch,

da es macht neu und kraftvoll, heil und gesund, heilig, gescheit, unverzagt, mutig, gewissenhaft, ehrlich und vieles, vieles mehr. Ist dies aber nicht sofort und in Fülle alles da oder liegt es gar einen Tag oder eine Woche brach, so kommen die Spötter, sehen und gehen, aber Gott richtet's wieder auf!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Bibel Blog, Bible Blog, christlicher Blog, christlicher Blogger, Glaube, Gott, Jesus Christus, Kirche, Tod, Hoffnung, beten, Gebet, Kreuz, Segen, Gemeinde, Andacht, Blogartikel, Blogpost, schreiben, Texte, Feuer, brennendes Buch, Feuerbuch, heißes Buch, Das Lebendige Buch, Ist die Bibel wahr?, Gottesdienst, deutsch, Bibelverse, Bibelzitate, Bibeltexte, Bibelspruch, Evangelium, Vertrauen, Psalm, Blog-Post, Blog-Artikel, Leben, Bibleblog, Bibelblog, Theologie, evangelisch, evangelikal, evangelistisch, Sinn, Hoffnung, Ewiges Leben, Ostern, Auferstehung, christliche Blogger, Priester, Glaubenserfahrungen, Glaube und Erfahrung, Ist Gott echt?, Gibt es Jesus wirklich?, Kirchenaustritt, Pastor, Pastorin, Theologe, Theologin, Pfarrer, Pfarrerin, Theologen, Pastoren, Bibelstunde, Bibelstunden, Bibel-Stunde, Bibel-Stunden, Kann man Gott begegnen?

Die Bibel ist das heißeste Buch der Welt!

Wenn man ihr glaubt...

Suche ↘↘↘
Head 9.png