Artikel mit dem Tag "Jeder kann beten!"



24. Januar 2018
Gott ist erfahrbar. Und wer mit Jesus unterwegs ist, kann erleben, wie der Heilige Geist einen führt. Ganz real und im Alltag. Dazu müssen wir ihn ernst nehmen und mit ihm rechnen. In der Bibel lernen wir ihn kennen. Und in den Erfahrungen anderer Christen.
28. November 2017
Hier in Lüneburg ist gerade der Weihnachtsmarkt aufgebaut worden. Und riesige Beton-Lego-Steine erinnern daran, dass unsere Weihnachtsmärkte vielleicht nicht mehr ganz so sicher sind, wie in den 70er und 80er Jahren. Sogar Straßensperren wurden errichtet. Sie können vielleicht nicht alles aufhalten, aber doch schlimmeres verhindern.

18. August 2017
Vor ein paar Wochen hatten wir eine Familienfeier. Ein großer runder Geburtstag. 20 Minuten vor dem Essen wurde ich gefragt, ob ich ein Tischgebet für alle halten könne. Überrascht sagte ich zu. Ich suchte mir ein ruhiges Plätzchen und fragte Jesus...
08. Mai 2017
Lesezeit: 5 Min.

27. Juni 2016
So, jetzt mal Tacheles! Das kann ja wohl nicht wahr sein! Ich meine: Gebetserhörung – Hallo?! Also das Christentum ist sowas von Nicht-Alltag, das ist so verrückt... Das gibt’s doch gar nicht! Ich bin jetzt seit bald 14 Jahren Christ. Ich habe Gott noch NIE gesehen und ich habe ihn noch NIE (akustisch) in meinem Ohr gehört! Aber ich bin sowas von begeistert [immer wieder, immer noch], wenn ich erlebe, dass Gott mich sieht. Dass es ihn gibt. Dass er REAL ist! - Das ist crazy! Das gibt es...
22. Mai 2016
Neulich hatte ich einen Gesprächstermin, zu dem ich nicht zu spät kommen wollte. Aus Gründen der Schusseligkeit kam ich erst etwas verspätet los. Auf dem Weg betete ich noch so: "Ach Jesus, bitte gib mir 5 Minuten!" (Damit ich noch etwas runterkomme.) Am Ziel angekommen klingelte ich eilends. Ach ja, wir Deutschen. Pünktlichkeit über alles... Niemand machte auf. Ich klingelte nochmal und nochmal und nochmal. Gleiches Ergebnis. Also entspannte ich mich und wartete. Nach circa 5 Minuten......

12. März 2016
Langer Tag. Genervt. Stau. Und dann von hinten noch ein Krankenwagen...
09. Dezember 2015
Gott hat eine höhere Perspektive. Vertrauen wir ihm? Abraham, der Urvater Israels, bekam von Gott eine Zusage: "Nachkommen werden so unzählbar sein, wie die Sterne am Himmel." Abraham bekam Kinder. Aber als er starb hatte er nur acht. Wie passt das nun zusammen?

02. Dezember 2015
Puh. Das "böse" Alte Testament! Ich muss ja zugeben: Manche Stellen im AT haben's richtig in sich! Da muss man erstmal richtig schlucken! Zum Zweiten: Ich habe keine Ahnung was ...

Gästebuch | Newsletter

Kontakt

Impressum

© Plakatschmiede.com

Versandkosten:   3,90 €

Versandfertig:      in 24 h (i.d.R.)

Zahlung:               Überweisung